+49(0)69 870 0644 31
info@jioti-catering.de
Individuelle Angebotserstellung
Coming soon - Onlineshop

Kino Kulinarisch: 'Anatomie eines Falls' FR 22.03.24

TICKET-INFORMATION

- Tickets können ausschließlich digital erworben werden
- In einem Bestellvorgang können mehrere Tickets (z.B. für Gruppen) erworben werden. Eine Ticketpersonalisierung erfolgt am Ende des Bestellvorgangs
- Der Ticketversand erfolgt per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse sobald die Zahlung erfolgt ist. Bitte überprüfen Sie in Ihrem E-Mail Postfach die Ordner "Spam" oder "Unbekannt", falls die E-Mail nicht ankommt!

Sie haben folgende Bezahlmöglichkeiten:
1. Sie können über Paypal zahlen.
2. Wenn Sie kein Paypal-Konto haben, können Sie auch per Lastschrift oder Kredikarte zahlen. Um zu diesen beiden Zahlungsmethoden weitergeleitet zu werden, bitte auch auf "PayPal" als Zahlungsart klicken!
3. Wenn Sie das Geld überweisen möchten, wählen Sie bei Zahlungsart "Vorkasse" aus. Die Rechnung mit der Bankverbindung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Bitte bringen Sie das Ticket digital auf Ihrem Handy oder gerne auch ausgedruckt in Papierform mit!

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich gerne an uns: info@kinokulinarisch.de

FR 22.03.24 Anatomie eines Falls

Datum: Freitag, 22. März 2024
Ort: Alte Schlosserei der EVO, 63067 Offenbach am Main 
Einlass & Essen: ab 18.30 Uhr, freie Platzwahl
Filmbeginn: 20 Uhr
Ticket im Vorverkauf: 11,90 Euro – inklusive Gebühren, Sektempfang, Amuse-Gueule
Parken: Kostenfrei auf dem Gelände der EVO, die Einfahrt erfolgt über den Goethering

mit Rösti, Wildkräutern & Marillenknödel

Als hätten wir’s gewusst: Am Dienstag, 23. Januar wurde Sandra Hüller für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert. Und das sowas von verdient! Sie ist seit Jahren die bedeutendste, wandlungsfähigste und interessanteste deutsche Schauspielerin und hat nun die Chance, Geschichte zu schreiben, am 10. März den Goldjungen (nach Luise Rainer im Jahr 1938) zu gewinnen. Das durchaus an Hitchcock erinnernde, ungemein spannende Gerichtsdrama „Anatomie eines Falls“ – insgesamt für fünf Oscars nominiert sowie amtierender Preisträger der Goldenen Palme von Cannes – ist zweifelsohne der bisherige Höhepunkt in Hüllers Schauspielkarriere. In der Alten Schlosserei der EVO haben wir sie einst in Toni Erdmann einmalig singen, weinen, hadern und lachen gesehen. Jetzt spielt sie eine des Mordes an ihrem Mann beschuldigte Frau, die in aller Ambivalenz zwischen Zuversicht, Stur- aber auch Klarheit auf dem Zenit ihres Schaffens agiert. Eine eisige Naturgewalt! Diese Leistung gilt es bei Kino Kulinarisch entsprechend zu zelebrieren. Da der Film nicht nur im Gerichtssaal, sondern auch größtenteils auf einer Berghütte spielt und das Panorama der französischen Alpen regelrecht erlebbar werden lässt, versuchen wir das Essen natürlich wieder atmosphärisch hieran anzupassen. 

Anatomie eines Röstis
Die beschriebene Kulisse der Alpen hat uns kulinarisch zu Rösti-Varianten und Marillenknödel mit Vanillesoße animiert, wobei die Rösti einmal vegetarisch mit Spinat und Bergkäse und einmal klassisch mit Speck und Bergkäse serviert werden – jeweils mit Wildkräutersalat und Schnittlauch-Schmand versteht sich! Wir hoffen sehr, dass Sandra Hüller den Oscar mit nach Hause nimmt und wir zwei Wochen später mit ihr feiern, speisen und auf sie anstoßen können. Wobei wir während der Vorstellung viel eher gemeinsam zittern, Rätselraten, mitfiebern werden …

„Kino Kulinarisch“ von Daniel Brettschneider wird unterstützt von EVO Energieversorgung Offenbach AG, SOH Stadtwerke Offenbach Holding GmbH sowie dem Amt für Kulturmanagement der Stadt Offenbach am Main.