+49(0)69 870 0644 31
info@jioti-catering.de
Individuelle Angebotserstellung
Coming soon - Onlineshop

Kino e Vino: 'Liebesbriefe aus Nizza' DO 08.08.24

TICKET-INFORMATION

- Tickets können ausschließlich digital erworben werden
- In einem Bestellvorgang können mehrere Tickets (z.B. für Gruppen) erworben werden. Eine Ticketpersonalisierung erfolgt am Ende des Bestellvorgangs
- Der Ticketversand erfolgt per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse sobald die Zahlung erfolgt ist. Bitte überprüfen Sie in Ihrem E-Mail Postfach die Ordner "Spam" oder "Unbekannt", falls die E-Mail nicht ankommt!

Sie haben folgende Bezahlmöglichkeiten:
1. Sie können über Paypal zahlen.
2. Wenn Sie kein Paypal-Konto haben, können Sie auch per Lastschrift oder Kredikarte zahlen. Um zu diesen beiden Zahlungsmethoden weitergeleitet zu werden, bitte auch auf "PayPal" als Zahlungsart klicken!
3. Wenn Sie das Geld überweisen möchten, wählen Sie bei Zahlungsart "Vorkasse" aus. Die Rechnung mit der Bankverbindung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Bitte bringen Sie das Ticket digital auf Ihrem Handy oder gerne auch ausgedruckt in Papierform mit!

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich gerne an uns: info@kinokulinarisch.de
Kino e Vino
Das Wein- und Filmfest im Innenhof der Parkside Studios
"Kino e Vino" ist unsere beschwingte Sommerausgabe von "Kino Kulinarisch" und verbindet Lieblingsweine mit passenden Speisen und Freiluftkino unterm Sternhimmel mit einem wunderbaren Ort.

DO 08.08.24 - Freiluftkino-Saison 2024
mit "Liebesbriefe aus Nizza"

Datum: Donnerstag, 08. August 2024
Ort: Im Innenhof der Parkside Studios, Friedhofstraße 59, 63065 Offenbach am Main 
Einlass, Speisen & Getränke: ab 19.30 Uhr
Filmbeginn: bei ausreichender Dunkelheit (ca. 20.40 Uhr)
Ticket im Vorverkauf: 11,90 Euro – inklusive Vorverkaufsgebühren & Amuse-Gueule
Bei sehr starkem Regen oder Unwetterwarnung fällt die Veranstaltung leider aus. Erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit und können am 6. September bei Kino Kulinarisch in der Alten Schlosserei eingelöst werden. Dor würde der Film entsprechend nachgeholt.

Die Speisen kosten zwischen 9,90 Euro und 12,90 Euro

Kino e Vino: „Liebesbriefe aus Nizza“

mit gegrillter Hähnchenbrust, Couscous, Käse & Aubergine

Wir haben ihn wirklich schon ergattern können: Nur sieben Tage nach offiziellem Kinostart in Deutschland können wir diese herrliche Sommerkomödie „Liebesbriefe aus Nizza“ bei Kino e Vino unterm Sternenhimmel präsentieren!

Zum Film:

Als François auf dem Dachboden seines Hauses ein paar alte Liebesbriefe in die Hände fallen, fällt der pensionierte Offizier aus allen Wolken. Denn die wortreichen Ergüsse über den „vibrierenden Venushügel“ seiner Frau Annie stammen definitiv nicht von ihm. Dass die Briefe 40 Jahre alt sind und höchstens noch musealen Wert haben, ist ihm völlig egal. Polyamorie in seinem Haus? Undenkbar! Francois fordert Revanche, mobilisiert seine Beziehungen zum Geheimdienst und spürt den Casanova von einst an der Riviera auf. Siegessicher reist er zusammen mit Annie ins sonnige Nizza. Sein attraktiver (und sehr athletischer) Rivale ist keineswegs unbewaffnet: Als Bonvivant und musikalischer Freigeist weiß sich Boris lässig zu verteidigen. Während Annie den Ausflug in die Vergangenheit und das nächtliche Nacktbaden mit ihrem neuen alten Kavalier immer mehr genießt, verrennt sich François in seine Rachepläne. Doch vielleicht geht es um mehr als nur verletzte Männerehre?

„Liebesbriefe aus Nizza“ ist eine umwerfende Sommerkomödie über eine so wilde wie wahnwitzige Vendetta an der Côte d'Azur. Mit herrlichen Pointen entfaltet Regisseur Ivan Calbérac (uns allen noch bekannt von „Frühstück bei Monsieur Henri“) eine grandiose und sehr romantische Screwball-Komödie über den dritten und den vierten Frühling im Leben. Eine Revanche à trois voller Situationskomik, die mit viel Humor zeigt, dass kein Alter vor frischer Verliebtheit und später Rache schützt.

Und wie gehen wir das sommerliche Nizza kulinarisch an?

Als Amuse-Gueule empfangen wir Sie und Euch zunächst mit einem Käse-Trauben-Spieß. Danach servieren wir gegrillte Hähnchenbrust auf Couscous-Salat mit getrockneten Tomaten, Artischocken und Oliven – dazu Rosmarin-Schmand und Wildkräuter. Für die Vegetarier haben wir eine gegrillte Aubergine (glasiert mit Lavendelhonig!) auf ebendiesem Couscous-Salat im Angebot. Und die so begehrten Käseteller gibt es natürlich auch wieder (passen perfekt zu unseren Lieblingsweinen). Bon appétit!